Siegerehrung Landesjugendmeisterschaft 2017 am Sonntag

Die Siegerehrung findet an einem zentralen Ort in Schwerin statt. Vom Wetter unabhängig können wir in der Halle des Marstalls (Werderstraße) die Ehrungen vornehmen. Sie ist ca. zwei Stunden nach dem Abschluss der letzten Wettfahrt vorgesehen.

Um einen zügigen Durchlauf der Siegerehrung zu gewährleisten, werden nur die ersten Plätze mit Medaillen und Urkunden ausgezeichnet. Alle anderen Teilnehmer an der Landesjugendmeisterschaft können sich zu Haus die eigene Urkunde ausdrucken. I

Der Zugang zur Marstallhalle erfolgt von der Rückseite des Gebäudes durch einen kleinen Nebeneingang. Vor diesem Eingang befindet sich auch das Campinggelände der Teilnehmer der Meisterschaft. Gut zu erkennen sind die blauen Pferde vor der Halle. Wer dort ist, hat den Hallenzugang fast erreicht. Der Eingang von der Werderstraße bleibt verschlossen. Der Campingplatz befindet sich auf der Wiese vor dem Vereinsgelände des SSV.

Bevor die Ehrungen vorgenommen werden, gibt es in der Halle ein spätes Mittagessen (Nudeln mit Wurstgulasch). Bitte unbedingt die Essenmarke mitbringen. Ohne Marke kein Essen.

Die Eltern und Trainer können einen kleinen Imbiss beim Betreiber der Kantine neben dem Marstall erwerben (Bockwurst mit Brot).

Wir empfehlen wegen der fehlenden Parkflächen, nach Möglichkeit ohne das Auto zur Siegerehrung zu kommen bzw. das Fahrzeug auf einem der Bezahlparkplätze in der Nähe abzustellen. Gespanne sollten sich von der Örtlichkeit wegen der fehlenden Wendemöglichkeiten ganz fern halten.

Wer von den Campingplätzen der anderen Vereine und mit einen Motorboot über den See kommt, kann beim SSV anlegen und die letzten Meter zu Fuß laufen. Das wäre die allerbeste Variante.

Pin It on Pinterest

Share This