Stadtvergnügen am Samstag

Die Arbeitsgemeinschaft der die LJM 2017 ausrichtenden Vereine hat sich entschlossenen, nach den Wettfahrten am Samstag kein Unterhaltungsprogramm für die Teilnehmer der LJM anzubieten. In der Stadt Schwerin gibt es u.a. an diesem Wochenende das Altstadtfest mit einem abendlichen Großfeuerwerk. Das Festgelände ist gut zu Fuß erreichbar und die Veranstalter der LJM gehen davon aus, dass es die meisten Segler und ihre Begleiter ohnehin dort hinziehen wird.  -> Altstadtfest Schwerin

Für die alle begleitenden Eltern gibt es am Samstag ab 15:00 Uhr ein besonders Angebot. Die Sportfreunde des SVTh bieten ein großes gespendetes Kuchenbüfett an. Der Verkaufserlös wird einem guten Zweck zugeführt. Eltern und Begleiter sind dazu herzlich auf die Insel des SSV eingeladen. Bei schlechterem Wetter findet das Kaffeetrinken unter einem schützenden Zeltdach statt.

Nach der letzten Wettfahrt am Samstag bieten die gastgebenden Vereine (SSV, SYC, SCS  und SSH) den Seglern einen kostenfreien Grillimbiss an. Dazu werden bei der Anmeldung Essenmarken ausgegeben. Dieser Grillimbiss findet jeweils an dem Standort statt, an dem die Segler campingmäßig übernachten.

Wer kein Camper ist, muss sich entscheiden, bei welchem Verein er zum Essen kommen will. Für Trainer und Begleiter gibt es gegen Bezahlung vor Ort auch etwas zum Essen und zum Trinken.

Wen es am Samstagabend nach dem Imbiss nicht in die Stadt zieht, hat die Gelegenheit, auf dem Gelände der gastgebenden Vereine zu klönen und dort den Abend zu verbringen.

Pin It on Pinterest

Share This